Nachhaltige Kapitalanlage

Der Begriff "Nachhaltigkeit" wurde ursprünglich in der Forstwirtschaft geprägt. Eine nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern liegt dann vor, wenn Abholzung und Aufforstung in einem gesunden Verhältnis zueinander stehen.

 

Mittlerweile spricht man in allen Branchen von nachhaltigem Wirtschaften. Das Ziel dabei ist immer, die heutigen Bedürfnisse der Menschen zu decken, ohne dadurch zukünftigen Generationen ihre Chancen zu nehmen.

 

Ganz konkret geht es also um die Schonung der Umwelt, beispielsweise durch geringen Rohstoffverbrauch oder niedrigen Ausstoß von Schadstoffen. Unter dem Dach der Nachhaltigkeit werden heute neben ökologischen Aspekten auch ethische und soziale Maßstäbe beachtet.

 

Nachhaltigkeit bei der Geldanlage

Umweltorientierte oder nachhaltige Kapitalanlagen liegen im Trend. Weltweit haben Investoren erkannt, dass sie nicht nur Empfänger von Zinsen und Gewinnen sind, sondern auch einen aktiven Einfluss darauf nehmen können wo und wie ihr Kapital arbeitet. Daraus erwächst aber auch für jeden Anleger eine neue Verantwortung.

 

Gerade sehr wohlhabende und institutionelle Investoren verlangen inzwischen mehr als eine gute Rendite und setzen aus diesem Grund immer stärker auf nachhaltige Konzepte bei der Kapitalanlage.

 

Nachhaltiges Handeln bedeutet nichts anderes, als sparsam mit Ressourcen und Produktionsmitteln umzugehen. Ökologisches und ökonomisches Handeln ergänzen sich also perfekt. Deshalb erzielen Sie mit Nachhaltigen Kapitalanlagen auch attraktive Renditen. Ein Verzicht auf Erträge ist - auch im Vergleich zu anderen Anlageformen - nicht erforderlich.

 

Welche Möglichkeiten haben Sie, um nachhaltig zu investieren?

Inzwischen bieten sich Ihnen viele Chancen, Ihr Vermögen nachhaltig anzulegen oder aufzubauen. Im Rahmen unserer bewährten Konzepte Vermögensaufbau, Fonds-Vermögensverwaltung und der individuellen Vermögensbetreuung bieten wir Ihnen sehr gerne auch nachhaltige Lösungen an.

 

Sie möchten Ihr Kapital verantwortungsvoll anlegen und damit sogar eine zusätzliche "moralische Rendite" erzielen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und nutzen Sie unsere jahrzehntelange Erfahrung in diesem Bereich!

 

Übrigens: Verantwortungsvolles Handeln fängt im kleinen Rahmen an. Deshalb decken wir unseren Energiebedarf schon seit Jahren mit Ökostrom von Greenpeace-Energy.